Geburtstagsständchen zum 80-igsten Geburtstag von Max Zwissler

Zu seinem 80-igsten Geburtstag am vergangenen Sonntag, 14. August 2011, gratulierten wir Max Zwissler zu seinem 80-igsten Geburtstag. Max und seine Gäste waren erfreut über unsere fröhlich vorgetragenen Lieder. Er bedankte sich mit einem Imbiss und guten Getränken.

 

Der ganze Chor wünscht Max weiterhin alles Gute und gute Gesundheit.

 

Geburtstagsständchen 100 Jahre Gärtnerei Gerber Rikon

 

Gottfried Gerber, Inhaber der Gärtnerei Gerber, besuchte unseren Chor an der Abendunterhaltung in Märstetten. Dies auf Einladung unserer Sängerin Ulli Egner. Sie arbeitet als Chef-Gärtnerin in der Gärtnerei Gerber. Gottfried Gerber war von unserem Gesang derart begeistert, dass er uns anfragte, ob wir an seinem Hundertjahr-Jubiläum nicht ein Ständchen singen könnten.

So trafen wir uns am Samstag, 30. April 2011, um 1230 Uhr, in der Gärtnerei Gerber in Rikon. Nach dem Einsingen wurden wir von Gottfried Gerber den Besuchern vorgestellt. Aus unserem Repertoir sangen wir fünf Lieder und wurden spontan zu einer Zugabe aufgefordert. 

Anschliessend offerierte uns Gottfried Gerber Essen und Getränke, damit wir gestärkt den Rundgang durch die Gärtnerei antreten konnten.

Um 1500 Uhr erfolgte unser zweiter Auftritt. Für das Eröffnungslied musste zwei Mal angestimmt werden, weil wir zuviel gegessen und getrunken hätten - dies war die Meinung unserer Dirigentin. Nach dieser Startschwierigkeit sangen wir zur vollsten Zufriedenheit der anwesenden Besucher. Mit dem Lied "Mis Thurgi" verabschiedeten wir uns.

Ein gelungenes Geburtstagsständchen war vorüber, das jedoch mit dem Fehlen von Ulli überschattet wurde. Sie lag nach einer Operation im Kantonsspital Frauenfeld.

Wir wünschen ihr von Herzen rasche und gute Bessung.

Aktuelles