Musikalische Begriffe und Zeichen: ein kleines Lexikon

Accelerando

allmählich schneller werden

Adagio

langsam

Akzentzeichen

betont

Allargando

langsamer, breiter werden

Allegro

heiter, lustig; ein schnelles Tempo

Andante

ein ruhig "gehendes" Tempo; weder zu schnell, noch zu langsam

A tempo

im Tempo; zurück zum vorangegangenen Tempo (z.B. nach Ritardando)

Cantabile

singend, gesanglich; wie gesungen

Coda

ein hinzugefügter Abschluss

Coda-Zeichen

ab diesem Zeichen die Coda spielen

Crescendo ( )

allmählich lauter werden

Da Capo al Fine

(D.C. al Fine)

zum Anfang zurück und weiter bis "Fine" (Ende) spielen

Dal Segno al Fine·

(D.S. al Fine)

zum Zeichen ( ) zurück und weiter bis "Fine" (Ende) spielen

Diminuendo ( )

(auch Decrescendo)

allmählich leiser werden

Dolce

lieblich, süß

Doppel - # (+)

erniedrigt eine Note um 2 Halbtöne

Doppel-b (bb)

erhöht eine Note um 2 Halbtöne

Espressivo

ausdrucksvoll

Fermata

die Note wird länger ausgehalten

Fine

das Ende eines Stückes

Forte (f)

laut

Fortissimo (ff)

sehr laut

Gegenbewegung

die Hände spielen gleichzeitig in entgegen gesetzter Richtung

Grazioso

anmutig, reizvoll

Intervall.

der Abstand zwischen zwei Tönen

Largo

ein breites, langsames Tempo

Legato

gebunden; eine Taste erst dann loslassen, wenn die nächste angeschlagen wird

Loco

an der Stelle; die Noten spielen, wie sie geschrieben sind: z.B. nach der Anweisung 8va

Maestoso

majestätisch; meist ein langsames Tempo

Mezzo forte (mf)

mittellaut

Mezzo piano (mp)

mittelleise

Moderato

ein gemäßigtes Tempo; oft im Zusammenhang mit anderen Begriffen, z.8. Allegro moderato: mäßig schnell

Molto .

sehr; viel

Morendo

ein extremes Diminuendo

Ottava (8va)

eine Oktave höher spielen, wenn das Zeichen über

den Noten steht, tiefer, wenn es unter den Noten steht

Pianissimo (pp)

sehr leise

Piano (p)

leise

Piu mosso

schneller

Poco

ein wenig

Poco a poco

nach und nach; allmählich

Prestissimo

sehr schnell (schneller als Presto)

Presto

schnell

Risoluto

entschieden, resolut

Ritardando

langsamer werden

Scherzo

ein musikalischer Witz oder Scherz; ein spielerisches Stück

Segue

fortsetzen; fortgesetzt

Sforzato, sforzando

lauter für einen Ton oder Akkord

Simile

in ähnlicher Weise weiter

Staccato

kurz, ungebunden

Taktart (C)

das gleiche wie 4/4

Tenuto (-)

für den ganzen Zeitwert ausgehalten, leicht betont

Tetrachord

4 benachbarte Töne mit folgendem Intervallmuster: zwischen dem 1. & 2. und zwischen dem 2. & 3. Ton = Ganztonschritt; zwischen dem 3. & 4. Ton = Halbtonschritt

Accelerando

allmählich schneller werden

Adagio

langsam

Akzentzeichen

betont

Allargando

langsamer, breiter werden

Allegro

heiter, lustig; ein schnelles Tempo

Andante

ein ruhig "gehendes" Tempo; weder zu schnell, noch zu langsam

A tempo

im Tempo; zurück zum vorangegangenen Tempo (z.B. nach Ritardando)

Cantabile

singend, gesanglich; wie gesungen

Coda

ein hinzugefügter Abschluss

Coda-Zeichen

ab diesem Zeichen die Coda spielen

Crescendo ( )

allmählich lauter werden

Da Capo al Fine

(D.C. al Fine)

zum Anfang zurück und weiter bis "Fine" (Ende) spielen

Dal Segno al Fine·

(D.S. al Fine)

zum Zeichen ( ) zurück und weiter bis "Fine" (Ende) spielen

Diminuendo ( )

(auch Decrescendo)

allmählich leiser werden

Dolce

lieblich, süß

Doppel - # (+)

erniedrigt eine Note um 2 Halbtöne

Doppel-b (bb)

erhöht eine Note um 2 Halbtöne

Espressivo

ausdrucksvoll

Fermata

die Note wird länger ausgehalten

Fine

das Ende eines Stückes

Forte (f)

laut

Fortissimo (ff)

sehr laut

Gegenbewegung

die Hände spielen gleichzeitig in entgegen gesetzter Richtung

Grazioso

anmutig, reizvoll

Intervall.

der Abstand zwischen zwei Tönen

Largo

ein breites, langsames Tempo

Legato

gebunden; eine Taste erst dann loslassen, wenn die nächste angeschlagen wird

Loco

an der Stelle; die Noten spielen, wie sie geschrieben sind: z.B. nach der Anweisung 8va

Maestoso

majestätisch; meist ein langsames Tempo

Mezzo forte (mf)

mittellaut

Mezzo piano (mp)

mittelleise

Moderato

ein gemäßigtes Tempo; oft im Zusammenhang mit anderen Begriffen, z.8. Allegro moderato: mäßig schnell

Molto .

sehr; viel

Morendo

ein extremes Diminuendo

Ottava (8va)

eine Oktave höher spielen, wenn das Zeichen über

den Noten steht, tiefer, wenn es unter den Noten steht

Pianissimo (pp)

sehr leise

Piano (p)

leise

Piu mosso

schneller

Poco

ein wenig

Poco a poco

nach und nach; allmählich

Prestissimo

sehr schnell (schneller als Presto)

Presto

schnell

Risoluto

entschieden, resolut

Ritardando

langsamer werden

Scherzo

ein musikalischer Witz oder Scherz; ein spielerisches Stück

Segue

fortsetzen; fortgesetzt

Sforzato, sforzando

lauter für einen Ton oder Akkord

Simile

in ähnlicher Weise weiter

Staccato

kurz, ungebunden

Taktart (C)

das gleiche wie 4/4

Tenuto (-)

für den ganzen Zeitwert ausgehalten, leicht betont

Tetrachord

4 benachbarte Töne mit folgendem Intervallmuster: zwischen dem 1. & 2. und zwischen dem 2. & 3. Ton = Ganztonschritt; zwischen dem 3. & 4. Ton = Halbtonschritt

 

Aktuelles